Antwerpen ist eine großartige Stadt. Dort wurde ich geboren, dort habe ich Sprachen studiert, bin Diplomübersetzer Niederländisch-Deutsch-Spanisch. Englisch und Französisch sind selbstverständlich, wenn man aus einem kleinen Land kommt.

Antwerpen riecht gut, nach Kaffee, Schokolade, und ein bisschen nach Seeluft.  Es ist eine Stadt voller alter und neuer Kunst, voller Mode und Versprechen.

Und Hamburg? Gut, der Hafen ist nicht ganz so groß, aber dennoch braucht Hamburg sich nicht zu verstecken.  

Wir wollen ja keine Container zählen.

Es geht um Literatur, um Musik, um einen Rhythmus, ein bestimmtes Licht, das sich mit dem Wetter ändert. Wenn die Sachen beschrieben werden, werden sie beeinflusst. Wenn das Geschehen auf der Bühne angeschaut wird, ändert es sich. Beobachtungen und Gedanken schaffen die Welt.

Jedes Wort du, jedes Wort ich.

Katelijne Gillis

Stadtschreiberin 2019

  • Twitter
  • Instagram

Stadtschreiberin

katelijne@stadtschreiberin.de

kunstverbindet@stadtschreiberin.de

hamburg@stadtschreiberin.de

Bankverbindung: 

DE92 2019 0003 0001 8556 03

bei der KulturWerkstatt Harburg e.V.

Impressum     Datenschutz     AGB

© 2023 Innerer Frieden.

Erstellt mit Wix.com

Kontakt